Gemeinsam Zeit verbringen
Bring- und Holtag

Bring- und Holtag

Alle zwei Jahre – in der Regel Ende April - führt die BVI einen Bring- und Holtag durch.
Mit dem Ziel eines nachhaltigen Umgangs mit Gütern sollen nicht mehr benötigte, aber noch funktionstüchtige Haushaltgeräte, Spiel- und Sportsachen, Werkzeuge, Geschirr etc. einen neuen Besitzer finden.

Gleichzeitig können sich Bringende und Holende bei einem Getränk und einer Bratwurst aus der Festwirtschaft zu einem gemütlichen Schwatz oder einer angeregten Diskussion treffen.
 

Ausblick

Der nächste Bring- und Holtag findet im April 2020 statt, wo wiederum viel Nützliches die Besitzer wechseln wird. Wir freuen uns schon jetzt aufs Stöbern.

Haben Sie Fragen zum Anlass? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Regula Augstburger:
regula.augstburger[at]bvi-ittigen[dot]ch

Rückblick

Nicht nur Bewohnerinnen und Bewohner von Ittigen, sondern auch Leute aus der Region (es hatte sogar Besucher aus Frutigen) besuchten den am  wo gebrauchte, aber noch intakte und funktionstüchtige Gegenstände ihren Besitzer wechselten. Der Besucherandrang war zeitweise derart gross, dass einige Autofahrer nicht auf Anhieb einen Parkplatz fanden, um die mitgeführte Ware aus- oder neue Gegenstände einzuladen. Aber obwohl emsig nach Raritäten und speziellen Dingen Ausschau gehalten, nahm man es an diesem sonnigen Tag eher gemütlich. So warteten auch alle geduldig am Imbiss-Stand der BVI Bratwürste.

Zurück zur Übersicht.